Gemeinschaft, Freude und Zusammenhalt über Generationen hinweg.
Wittenberger denkMal-Oase - Offline und Online

Unterstützen Sie unser ehrenamtliches Engagement. Schenken Sie alten und einsamen Menschen mit einer Spende wieder Lebensfreude.

Wir finanzieren unsere Arbeit im Wesentlichen durch Spenden und sind dringend auf diese angewiesen. Helfen auch Sie, alte Menschen vor Einsamkeit und Isolation zu bewahren und schenken Sie Ihnen wieder Lebensfreude.

 

Spenden statt schenken

Gleich ob zu Ihrem Geburtstag, Ihrer Hochzeit oder zu einem Jubiläum: Sie setzen ein besonders Zeichen dadurch, dass Sie sich von Ihren Gästen keine Geschenke mitbringen lassen, sondern für eine Spende an die denkMal-Oase werben.

Bitten Sie Ihre Gäste um Spenden statt um Geschenke. Sie teilen Ihren Freunden und Bekannten unser Spendenkonto und ein vorab vereinbartes Kennwort mit. Wir sagen Ihnen, wer von Ihren Gästen gespendet hat, damit Sie sich dafür bedanken können. Die Spender erhalten alle eine Spendenquittung von uns.


Unternehmensspenden zu einem besonderen Anlass

Zeigen Sie mit einer Spende an die denkMal-Oase, dass Ihr Unternehmen soziale Verantwortung übernimmt. Dies wirkt nach innen wie nach außen. Ihre Kunden und Geschäftspartner, wie auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verzichten gerne auf Geschenke zu Weihnachten, wenn Sie stattdessen eine Spende zur Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit geleistet haben. Selbstverständlich erhalten auch Unternehmen entsprechende Zuwendungsbescheinigungen.


Vermächtnis zugunsten gemeinnütziger Arbeit

Mit einer Testamentspende unterstützen Sie unser Engagement gegen Einsamkeit im Alter und schenken Menschen, die alleine leben, Freude und Gemeinschaft. Eine Spende, die als Vermächtnis nach dem Tod wirksam werden soll, muss von Ihnen handschriftlich in Form eines Testamentes festgehalten werden. Als gemeinnützig anerkannte Organisation sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Ihr letzter Wille kommt unserer Arbeit also ohne steuerliche Abzüge zugute.